SkylineDdorf9 image

______________Sale-and-Lease-Back ( SLB )____________

 

Sale-and-lease-Back ist eine Sonderform des Leasing.

 

Beim SLB - Verfahren wird das Leasingobjekt vom Eigentümer zunächst an den Leasinggeber verkauft. Dieser verleast das Leasinggut dann an den Leasingnehmer, also den früheren Eigentümer.

 

Leasingobjekte eines SLB - Vertrages können sowohl Wirtschaftsgüter sein, die von dem späteren Leasingnehmer neu erworben worden sind,  als auch Wirtschaftsgüter,  die sich bereits länger in seinem Eigentum befunden haben.

 


Die steuerliche Absetzbarkeit der Leasingraten ist insbesondere bei gebrauchten Leasingobjekten einigen Beschränkungen unterworfen: Ausgangspunkt ist auch hier die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer.

 

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer SLB -  Projekte und bringen Sie mit kompetenten Partnern in Kontakt.


© 2009 Finanzkontor NRW | Oliver Enderlein